11.03.2014

Erfreuliche Entwicklung der regionalen Wirtschaft in 2013

Zweite Halbjahr deutlich positiver

Vereinigte Industrieverbände: Insgesamt erfreuliche Entwicklung für die Wirtschaft der Region im Jahr 2013


Düren, 11.03.2014. Die 133 Mitgliedsunternehmen der Vereinigten Industrieverbände haben im Jahr 2013 eine insgesamt positive Umsatzentwicklung verzeichnet. Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um 1,5 Prozent auf 3,712 Milliarden Euro. „Hierbei verlief die Entwicklung je nach Branche naturgemäß jedoch sehr unterschiedlich. Überdurchschnittlich entwickelten sich die Papier erzeugende Industrie und die Textilindustrie“, erklärt Dr. Stephan Kufferath, Vorsitzender der Vereinigten Industrieverbände von Düren, Jülich, Euskirchen und Umgebung e.V.


Vom Gesamtumsatz in Höhe von 3,712 Milliarden Euro entfielen 1,724 Milliarden Euro auf den Export.


Betrachtet man die Entwicklung im Verlauf des Jahres 2013, so zeigte sich, dass das zweite Halbjahr deutlich positiver ausfiel als das erste Halbjahr (plus 5,5 Prozent).


Die Beschäftigung blieb mit 16.150 Arbeitnehmern stabil.