05.03.2014

Aschermittwoch Pressegespräch mit Horst-Werner Maier-Hunke

"Keine Rahmenbedingungen, die der Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen zu neuer Dynamik verhelfen"

Der Präsident von unternehmer nrw, Horst-Werner Maier-Hunke, hat sich in einem Pressegespräch am Aschermittwoch, zu aktuellen Entwicklungen in der Landespolitik geäußert.


Darin mahnte er investitionsfreundlichere Rahmenbedingungen an, um die anhaltende Wachstums- und Technologieschwäche zu beheben und den Abstand zu den prosperierenden Regionen Deutschlands zu verringern.


Das vollständige Pressestatement steht zum Download bereit: