07.05.2014

Europawahl am 25. Mai 2014

Europa ist unsere Zukunft - deshalb: Am 25. Mai wählen gehen!

Anzeigen-Motiv von unternehmer nrw und METALL NRW

Vom 22. bis 25. Mai 2014 finden in Europa Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Am 25. Mai 2014 wird in Deutschland entschieden, welche politische Mehrheit im Europäischen Parlament in den kommenden fünf Jahren den Kurs bestimmt.


Die Landesvereinigung der Unternehmensverbände NRW (unternehmer nrw) ruft gemeinsam mit dem Verband der Metall- und Elektro-Industrie Nordrhein-Westfalen (METALL NRW) mit einer Kampagne in Print-und Online-Medien dazu auf, am 25. Mai wählen zu gehen.


Zu Ihrer Information hat die (unternehmer nrw) gemeinsam mit den Brüsseler Büros der BDA, des BAVC und Gesamtmetall eine

Synopse der Wahlprogramme der deutschen sowie der europäischen Parteien erstellt.


Darüber hinaus gibt es eine Übersicht der nordrhein-westfälischen Kandidaten für das zu wählende Europäische Parlament sowie die Wahlbroschüre von BDI und BDA.


**Alle Informationen stehen zum Download bereit:**


* [Synopse der deutschen Europawahlprogramme 2014](http://www.unternehmernrw.net/dateien/downloads/Synopse_Europawahlprogramme_2014.pdf)


* [Synopse Wahlprogramme der Europäischen Parteien 2014](http://www.unternehmernrw.net/dateien/downloads/Synopse_Wahlprogramme_Europaeische_Parteien_2014.pdf)


* [Die Europawahlkandidaten 2014 aus NRW im Überblick](http://www.unternehmernrw.net/dateien/downloads/Europawahlkandidaten_NRW_2014.pdf)


* [Wahlbroschüre von BDA und BDI zur Europawahl](http://www.unternehmernrw.net/dateien/downloads/Europawahl_BDA-BDI.pdf).