09.11.2016

Statement zur Präsidentenwahl in den USA

Arndt G. Kirchhoff

Präsident der Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalen e.V. (unternehmer nrw)

 

„Amerika hat entschieden und Donald Trump zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt. Ich empfehle sehr, dass wir die Entscheidung des amerikanischen Volkes einfach zur Kenntnis nehmen und das Wahlergebnis in Ruhe analysieren. Deutschland und die USA verbindet eine langjährige, tiefe Freundschaft, unser Land hat Amerika viel zu verdanken. Die gemeinsamen Werte wie Demokratie, Freiheit und Rechtsstaatlichkeit sind das Fundament dieser Freundschaft. Überdies sind die USA der wichtigste Handelspartner für die deutsche Wirtschaft, umgekehrt gehört Deutschland zu den wichtigsten Zielländern amerikanischer Exporte. Insofern ist freier Handel für beide Seiten wichtig. Deshalb ist es jetzt richtig, dass diese beiden Länder weiterhin nicht nur im Dialog bleiben, sondern auch gut und vertrauensvoll zusammenarbeiten. Das Gleiche gilt auch für den Dialog zwischen der EU und den USA. Ich setze darauf, dass die USA das enge Miteinander auch unter dem neuen Präsidenten fortsetzen werden.“