12.01.2017

Positionen: Bildung 4.0 - 12.01.2017

Die Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft, Wirtschaft und Arbeitswelt. Sicherlich ist heute nicht alles, was sich entwickeln wird, konkret absehbar. Klar ist aber, dass Digitalisierung kein begrenztes Phänomen ist, sondern alle Bereiche unseres Lebens betrifft: Wie wir mit Freunden kommunizieren, wie wir einkaufen, wie wir uns fortbewegen, wie wir arbeiten, lernen und vieles mehr. Soziale und berufliche Teilhabe sowie ein verantwortungsvoller Umgang mit den neuen Möglichkeiten hängen davon ab, dass wir über digitale Kompetenzen verfügen. Gerade Bildung kann und muss daher einen zentralen Beitrag leisten, Digitalisierung zu gestalten und ihre Chancen zu nutzen.

 

Hier finden Sie die Position von unternehmer nrw: