14.08.2017

Positionen: Ausbildung - 14.8.2017

Die duale Ausbildung ist eine zentrale Säule unseres Bildungs- und Beschäftigungssystems. Sie erfolgt an den beiden Lernorten Betrieb und Berufsschule auf Basis nationaler Standards. Durch das „Lernen in der Praxis für die Praxis“ sichert sie den Unternehmen bedarfsgerecht ausgebildete Fachkräfte und eröffnet jungen Menschen mit unterschiedlichen Eingangsvoraussetzungen gute Beschäftigungsperspektiven. Die duale Ausbildung leistet einen wichtigen Beitrag zur Innovationsfähigkeit und ist ein Garant einer im internationalen Vergleich sehr geringen Jugendarbeitslosigkeit.

 

Hier finden Sie die Position von unternehmer nrw: