30.01.2017

Positionen: Ökonomische Bildung - 30.01.2017

Ökonomische Bildung ist ein unverzichtbarer Teil einer zeitgemäßen Allgemeinbildung.

Worum es geht...

Ökonomische Bildung ist ein unverzichtbarer Teil einer zeitgemäßen Allgemeinbildung. Junge Menschen brauchen für ein verantwortungsvolles Handeln wirtschaftliche Kenntnisse und Kompetenzen. Dabei geht es auch um ganz alltägliche Fragen: Wie vermeide ich Verschuldung durch Handykosten? Wie kann ich für das Alter vorsorgen? Dem wird die Schulbildung in NRW bisher nicht hinreichend gerecht. Eine systematische und fundierte Kompetenzvermittlung ist nicht gewährleistet, vor allem weil das Thema „Wirtschaft“ auf mehrere Fächer verteilt ist und die Lehrkräfte nicht entsprechend ausgebildet werden.