Aber: Immer mehr Ausbildungsplätze unbesetzt

Weiterlesen

NRW-Unternehmensverbände fordern für Nordrhein-Westfalen mehr Gewicht in nächstem Bundeskabinett

Präsident Kirchhoff: "Der nächste Bundesverkehrsminister sollte aus Nordrhein-Westfalen kommen"

Weiterlesen

Präsident Kirchhoff: „Ein wichtiger erster Schritt zum Bürokratieabbau in Nordrhein-Westfalen“

Weiterlesen

NRW-Unternehmensverbände bezeichnen Vertrag als „Signal des Aufbruchs und des Anpackens“ für Nordrhein-Westfalen. Präsident Kirchhoff: „Ambitionierter Modernisierungsplan für das Land, der jetzt entschlossen umgesetzt werden muss“. Aufwertung des Wirtschaftsressorts wäre eine „zentrale Weichenstellung“

 

Weiterlesen

Unternehmensverbände fordern Aufbruch für NRW

Präsident Kirchhoff: "Nordrhein-Westfalen-Koalition muss eine Aufbruchs-Koalition werden"

• Wirtschaftspolitik muss ressortübergreifendes Thema sein

• Die Stimme Nordrhein-Westfalens muss auch in Berlin wieder mehr Gewicht bekommen

Weiterlesen

NRW-Unternehmensverbände fordern schnelle Regierungsbildung

Präsident Kirchhoff: „NRW braucht jetzt einen neuen Aufbruch!“

Weiterlesen

Erwartungen der NRW-Wirtschaft an eine neue Landesregierung:

Weiterlesen

Dr. Jochen Friedrich Kirchhoff, Ehrenpräsident der Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalen (unternehmer nrw) und des Verbandes der Metall- und Elektro-Industrie Nordrhein-Westfalen (METALL NRW) vollendet am 21. April 2017 das 90. Lebensjahr. Er führte die nordrhein-westfälischen Arbeitgeberverbände von 1983 bis 2004 und stand von 1983 bis 1997 an der Spitze der Metallarbeitgeber des Verbandes.

 

 

Weiterlesen

„Optimistisch“ zeigten sich die NRW-Unternehmensverbände angesichts der am Freitag veröffentlichten Zahlen zum NRW-Ausbildungsmarkt.

Weiterlesen

Präsident Kirchhoff: „Wir müssen deutlich mehr für die Industrie im Land tun“

Weiterlesen