27.03.2018

Positionen: Qualifizierte Zuwanderung - 27.03.2018

Fachkräfteengpässe werden für immer mehr nordrhein-westfälische Unternehmen zu einer Herausforderung. Dem muss entgegengewirkt werden, denn gut qualifizierte Fachkräfte sind die wesentliche Basis von Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit und damit unseres Wohlstands. Erforderlich ist eine wirksame Gesamtstrategie zur Fachkräftesicherung. Dazu sollten zum einen Potenziale im Inland wie Arbeitslose, Frauen, Ältere und Menschen mit Behinderung besser genutzt werden. Gleichzeitig brauchen wir dringend eine an den Bedürfnissen des Arbeitsmarktes ausgerichtete Zuwanderungspolitik. Insofern ist es zu begrüßen, dass dieses Thema in den Koalitionsverträgen von NRW und dem Bund verankert ist.