15.01.2018

Statement von Präsident Arndt G. Kirchhoff zu den Sondierungsgesprächen von CDU und SPD im Handelsblatt - 15.1.2018

Der Präsident von unternehmer nrw, Arndt G. Kirchhoff, hat sich aus nordrhein-westfälischer Perspektive zu den Ergebnissen der Sondierungsgespräche von Union und SPD zur Bildung einer neuen Bundesregierung geäußert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Angesichts der europäischen und internationalen Herausforderungen bin ich froh, wenn Deutschland nun endlich zügig eine handlungsfähige Regierung bekommt. Als Unternehmer kann ich mit den Inhalten jedoch nicht zufrieden sein. Ich warne davor, zu glauben, Deutschland sei unverwundbar. Der Schwerpunkt liegt einseitig auf der Verteilung neuer sozialer Wohltaten. Die massiven Zusatzbelastungen für die Unternehmen insbesondere bei Rente und Gesundheit sowie zusätzliche Regulierung im Arbeitsrecht werden unsere Wettbewerbsfähigkeit deutlich beeinträchtigen. Viel zu kurz kommt die entscheidende Frage, wie Deutschland durch Investitionen und Innovationen modernisiert und damit fit für die Zukunft gemacht werden soll. Gerade bei Bildung, Forschung und Digitalisierung müssen Union und SPD in den nun folgenden Koalitionsverhandlungen noch viel deutlicher herausarbeiten, wie unser Land seinen Spitzenplatz im weltweiten Standortwettbewerb sichern kann.

Auch vermisse ich klare Konzepte zur Stärkung der Industrie als Basis für unseren Wohlstand. Ebenso fehlt jeglicher Plan zur dringend erforderlichen Senkung der Energiepreise. Hier muss nachgebessert werden. Ich begrüße das klare Bekenntnis zur Fachkräftezuwanderung und zum beschleunigten Ausbau unserer Verkehrsadern sowie den Verzicht auf undurchdachte Schnellschüsse beim Kohleausstieg. Für unsere Beschäftigten erwarte ich, dass die Steuerentlastungen tatsächlich umgesetzt und nicht durch die teuren Rentenversprechen aufgefressen werden.“

Quelle: Handelsblatt - http://www.handelsblatt.com/my/politik/deutschland/unternehmer-arndt-kirchhoff-mit-inhalten-nicht-zufrieden/20842154.html?ticket=ST-1789695-lEWedu6GYsroMtSijwyS-ap3