26.04.2021

Stellungnahme zum Teilhabe- und Integrationsgesetz - TIntG - 23.4.2021

Verbändeanhörung zum Gesetz zur Neufassung des Gesetzes zur Förderung der gesellschaftlichen Teilhabe und Integration in Nordrhein-Westfalen (Teilhabe- und Integrationsgesetz - TIngG)

unternehmer nrw begrüßt den vorliegenden Gesetzentwurf, da er die richtigen Fragestellungen aufgreift. Besonders positiv bewerten wir die Verankerung von Bildung und Arbeit als wichtigen Teilprozess im Rahmen des Teilhabe- und Integrationsverständnisses sowie in den Teilhabe- und Integrationsgrundsätzen. Zudem sehen wir in der Festschreibung des Kommunalen Integrationsmanagements eine gelungene Lösung zur Umsetzung eines systematischen Ansatzes auf regionaler Ebene, der rechtskreisübergreifend Wirkung entfalten 

Zur Stellungnahme von unternehmer nrw