Arbeitsrecht

Herausforderung für Unternehmen

Das deutsche  Arbeitsrecht ist nach wie vor zersplittert, häufig widersprüchlich, unübersichtlich und für Unternehmen sowie Beschäftigte überaus kompliziert. Die mehr und mehr durch das europäische Arbeitsrecht und Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) geprägten Entscheidungen der nationalen Arbeitsgerichte sind wenig verlässlich. Die betriebliche Praxis wird fortlaufend mit unerwarteten Änderungen konfrontiert, die sich massiv auf die Personalarbeit in den Betrieben auswirken.

Unter diesen Voraussetzungen ist eine professionelle Beratung für Unternehmen unerlässlich. Schließlich wirken sich arbeitsrechtliche Entscheidungen auf die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und damit auf die Arbeitsplätze aus. Die arbeitsrechtliche Beratung der Mitgliedsverbände zählt daher zu den Kernaufgaben von unternehmer nrw.


Beratung – Information – Erfahrungsaustausch – Interessensvertretung

  • Beratung in allen Fragen des Arbeitsrechts - von der Begründung des Arbeitsverhältnisses, über eine Umstrukturierung bis hin zur Beendigung.
  • Intensiver Erfahrungsaustausch durch Ausschüsse, Arbetskreise und Seminare.
  • Arbeitsrechtlichen Grundsatzfragen und Analyse der Entwicklung der Rechtsprechung auf ihre Auswirkungen auf die Betriebe.
  • Information über aktuelle Entwicklungen des Arbeitsrechts.