Positionen

Hier finden Sie Positionen der Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände und gemeinsame Erklärungen mit Partnern zur Integration von Flüchtlingen in Arbeit und Ausbildung:

Positionen: Integration von Flüchtlingen

Die Integration von Flüchtlingen ist kein Selbstläufer, sondern braucht die richtigen Rahmenbedingungen und gezielte Unterstützungsangebote.

Position: unternehmer nrw - Integration von Flüchtlingen

____________________________________________________________________________________________

BDA – Integration von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt konsequent voranbringen

Siebzehn Punkte für eine nachhaltige Integrationspolitik

Position: BDA - Integration von geflüchteten in den Arbeitsmarkt konsequent voranbringen

____________________________________________________________________________________________

Gemeinsame Erklärung von unternehmer nrw, IHK NRW, WHKT, Freie Berufe und DGB NRW anlässlich des Spitzengesprächs Ausbildungskonsens NRW am 07.03.2016

Die Partner haben in einer gemeinsamen Erklärung die zentralen Handlungsbedarfe für eine erfolgreiche Integration von jungen Flüchtlingen in Ausbildung formuliert.

Position: Integration von Flüchtlingen in Ausbildung und Arbeit

____________________________________________________________________________________________

Gemeinsame Erklärung von unternehmer nrw und DGB NRW anlässlich des Spitzengesprächs Ausbildungskonsens NRW am 13. November 2015

Anlässlich des Spitzengesprächs haben sich die Sozialpartner in NRW gemeinsam erklärt und unterstützen das Bemühen, die Integration von Geflüchteten in Ausbildung voran zu treiben.

Position: Integration von Flüchtlingen Spitzengespräch Ausbildungskonsens

____________________________________________________________________________________________

Gemeinsame Erklärung von unternehmer nrw und den evangelischen Kirchen in Nordrhein-Westfalen

Die evangelischen Kirchen in NRW und unternehmer nrw setzen sich für einen schnellen und effektiven Arbeitsmarktzugang von Asylbewerbern und Geduldeten ein.

Position: Für einen besseren Arbeitsmarktzugang von Asylsuchenden und Geduldeten