18.12.2018

Geschäftsklimaindex (Bund), Dezember 2018

Die Stimmung im Verarbeitenden Gewerbe ist um 1,0 Zähler merklich gesunken

Der ifo Geschäftsklimaindex für Deutschland ist im Dezember auf 101,0 Punkte gefallen, nach 102,0 Punkten im Vormonat (Thema I). Die Stimmung im Verarbeitenden Gewerbe ist um 1,0 Zähler merklich gesunken (Thema II). Der Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe liegt zu Beginn des vierten Quartals auf dem Niveau des Vorquartals (Thema III).   

Hinweis:

Die NRW.Bank veröffentlicht Daten zum ifo Geschäftsklima für die gewerbliche Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen unter folgendem Link:

http://www.nrwbank.de/de/corporate/Publikationen/Publikationsinhaltsseiten/nrw.bank_ifo_geschaeftsklima.html

Die Schnellmeldung für Nordrhein-Westfalen ist dabei ca. 3 bis 5 Werktage nach Veröffentlichung des ifo Geschäftsklimaindex für Deutschland im Internet abrufbar. Circa 10 Werktage nach Publizierung des ifo Geschäftsklimaindex für Deutschland veröffentlicht die NRW.Bank hierzu weitere Daten, wie z. B. eine ausführliche Meldung sowie ein Datenpaket.